Waren Sie schon im

Dorfmuseum Weckbach?

"Zeigen wie Menschen früher lebte", in Weckbach, in einem Bauerndorf in einem Tal im Odenwald - so könnte man über das Dorfmuseum Weckbach schreiben. Das dörfliche Leben drehte sich zunächst um die Landwirtschaft. Die gebräuchlichen Großgeräte hierzu sind in der Museumsscheune zu sehen. Zum Leben gehörten aber auch die kleinen Dinge des Alltags wie die Gebrauchsgegenstände in einer Küche. Nicht alle Familien konnten sich von der Landwirtschaft ernähren. Die Arbeiten im Steinbruch, am Bau, im Wald oder im holzverarbeitenden Handwerk waren zum Lebensunterhalt notwendig. Ins Dorf gehörten aber auch ein Schneider und ein Schuster.
Öffnungszeiten

Nur nach Vereinbarung Derzeit Umbauarbeiten - Wiedereröffnung im Sommer 2013 !